Brennnessel IPA Urtica

Die Kleinbrauerei Faex hat sich die Coronakrise zu nutze gemacht und eine weiteres Bier entwickelt, nämlich das Brennnesselbier IPA Urtica 

Für viele ist die Brennnessel eher ein lästiges Unkraut mit schmerzenden Blättern. Tatsächlich aber ist die Brennnessel (Urtica dioica ), in den letzten Jahren als Naturheilmittel wieder stark in den Fokus gerückt. Dank ihrer Inhaltsstoffe, wird die Heilpflanze bei Harn-, Nieren- und Gelenkbeschwerden, zur Anregung des Stoffwechsels etc. eingesetzt. Die Pflanze verfügt über organische Säuren, ätherische Öle, Kieselsäure, Mineralstoffe, Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen. Nebst den Vitaminen B, und K ist besonders bemerkenswert ist der hohe Gehalt an Vitamin C ( mehr als bei Zitrusfrüchten ).

Es macht unglaublich Spass, mit Kräutern, Heilpflanzen, welche direkt vor der Haustüre wachsen, ein Bier zu brauen. 

Das Brennnesselbier IPA Urtica ist ab sofort in einer limitieren Auflage erhältlich 

 

 


Drucken   E-Mail