faex

faex - die kleine feine brauerei
Haben Sie genug vom Einheitsbier der Grossbrauereien?
Möchten Sie ein individuelles Bier, oder sogar eines nach ihrem eigenen Geschmack?
Dann sind sie bei uns richtig! Wir brauen in kleinen Mengen und mit biologischen Zutaten.
Unsere Biere sind von A-Z handgemacht, beachten Sie bitte die Verfügbarkeit.

Aktuelles

Fürobebier 22.03.2019, 16:40 - 19:00 Uhr

Fürobebier 22.03.2019 16:40 - 19:00 Uhr Bier, Kaffee, Mineral Rauchwurst mit Brot und Senf.
Natürlich in der Kleinbrauerei Faex :-)

2. Wangener Genussmesse

2. Wangener Genussmesse
im Schlosskeller, 3380 Wangen a.A
Die Kleinbrauerei Faex nimmt an dieser Genussmesse teil. An dieser werden u.a Weine aus der Schweiz, Oesterreich, Italien, Spanien, Portugal, Frankreich, Essens-Spezialitäten und Whisky aus der Region präsentiert.
Freitag, 5. April, 17:00 - 22:00 Uhr
Samstag, 6. April, 14:00 - 20:00 Uhr

2. Chäs - und Bierdegu

Nach der sehr gelungenen Premiere vom 31.01.2019, haben wir uns entschieden, dass eine zweite Auflage durchführen werden. Bier und Käse sind zwei wundervolle Kulturgüter, welche sich toll ergänzen. Lassen Sie sich kulinarisch überraschen!
Wo: Kleinbrauerei Faex,3373 Röthenbach
Wann: 19.09.2019
Zeit: 19:00 Uhr
Kosten:CHF. 45.- p.P

Anmeldung bis spätestens am 14.09.2019. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kastanienbier "Castanea"

Kurze Transportwege, Nachhaltigkeit und die Regionalität gehören zur Philosophie der Kleinbrauerei Faex. Deshalb ist es besonders erfreulich, dass die Kastanien für dieses Bier in der Nachbargemeinde Niederönz bei Vermicelles Brand abgeholt werden können. Ein Besuch lohnt sich unbedingt, wird dort doch ein extrem feines Vermicelle hergestellt.

Chrigu's Art Bier

In Wangen an der Aare produziert die Firma Suissessence verschiedene Destillate, wie beispielsweise aus regionaler Rotfichte. Chrigu's Art-Bier wurde mit Malzsorten gebraut, welche für belgische Spezialbiere eingesetzt werden. Daraus entstehen Fruchtnoten, welche in Richtung von getrockneten Früchten, Nüssen, Caramel etc. gehen. Dieses Bier hat eine ausgeprägte Malznote. Abgerundet wird dieses aussergewöhnliche Produkt mit Hopfennoten, welche an harzige, würzige, waldige Düfte erinnern.